jobs

Wir suchen sie zum nachstmöglichen zeitpunkt als

Pflegepädagogin als Lehrkraft für die Ausbildung in der Pflege (m/w/d) TZ/VZ

Wir sind ein erfolgreiches personzentriert arbeitendes privates Bildungsunternehmen mit sieben Schularten das staatlich anerkannte Aus-, Fort- und Weiterbildungen in Sozial- Gesundheits- und Pflegeberufen anbietet und für die Alten-, Eingliederungs- und Jugendhilfe sowie in der Arbeitserziehung und Ergotherapie Nachwuchskräfte qualifiziert.

An den beiden Standorten Hausach und Offenburg verfolgen wir das Ziel, unseren Schülern eine fachlich anspruchsvolle praxisnahe Ausbildung und die Förderung ihrer persönlichen Entwicklung zu bieten. Dabei legen wir großen Wert auf Empathie, Wertschätzung, Lebendigkeit und Freude am Unterricht durch authentisches, engagiertes und motivierendes Lehren und Arbeiten im offenen Dialog.

Wir suchen Sie zum Januar 2021 oder später für Hausach und Offenburg als Lehrer/Dozent/Lehrkraft

Pflegepädagogin als Lehrkraft für die Ausbildung in der Pflege (m/w/d) VZ/TZ 

Sie bringen mit: Sie sind Pädagoge*in mit pflegerischer Fachkompetenz, wie z.B. Pflegepädagoge*in oder vergleichbar, pflegewissenschaftliches oder Pflegemanagement-Studium mit pädagogischen Inhalten oder einem pädagogischen Abschluss auf Hochschulniveau, idealerweise auch einen Abschluss als Pflegefachkraft.

Ihre Aufgaben sind:

  • Durchführung von Unterricht inkl. dessen Vor- und Nachbereitung
  • Abnahme von Praxisproben
  • Begleitung und Beratung der Auszubildenden
  • Teilnahme an Dozentenkonferenzen
  • Konzeptionelle Mitgestaltung und Weiterentwicklung der Ausbildung
  • Durchführung von Prüfungen
  • Tätigkeit in Fach- und Prüfungsausschüssen

Sie erhalten von uns

  • Vollzeit- oder Teilzeit-Anstellung möglich
  • freiwillige Sonderzahlungen in Form von Prämien oder betrieblicher Altersvorsorge
  • Finanzielle Förderung von Weiterbildung
  • Unterricht in Halbtagesblöcken für abwechslungsreiche Unterrichtsgestaltung
  • lebensphasenbewusste Arbeitszeitplanung
  • weitgehend flexible Arbeitszeitgestaltung außerhalb des Stundenplans
  • über den gesetzlich vorgeschriebenen hinausgehenden Urlaub
  • Ruheraum für Dozenten
  • wertschätzender persönlicher Kontakt zwischen den Mitarbeitern
  • flache Hierarchie
  • kostenlose Parkplätze

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freue ich mich über Ihre Fragen bzw. Ihre aussagefähige Bewerbung per E-Mail an am@pari-schulen.de oder Post an:

Paritätische Schulen für soziale Berufe gGmbH
Geschäftsführerin Astrid Müller
Inselstr. 30 77756 Hausach

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns vorab unter der Nummer 07831 9685-10. Weitere Informationen finden Sie unter www.pari-schulen.de